Rollup Displays gehören zu den beliebtesten Werbedisplays überhaupt! Sie sein günstig, einfach im Handling, erzeugen Aufmerksamkeit und vermitteln Informationen.

Um so dichter die Konkurrenz, um so wichtiger ist es positiv aufzufallen. Auf Events und Messen drängen sich die Stände dicht an dicht, der Besucher weiss gar nicht mehr, wo er zuerst hinsehen soll, die Aufmerksamkeit lässt nach. Ein gut auf die CI abgestimmter Messeauftritt oder Eventstand ist daher unabdingbar. Dies kann oft schon mit kleinen Mitteln umgesetzt werden: statt einem aufwändigen, eigens konstruierten Messestand kann es ein hochwertiges Profi-Faltzelt mit Druck sein, eine Messetheke mit Ihrem Logo und Claim sowie bedruckte Rollup-Displays. Das alles verbracht minimal Platz und Resourcen, hebt aber ihren professionellen Auftritt hervor. Bedruckte Rollup-Displays lassen ihre Firma professionell erscheinen, ohne teuer zu sein. Sie können auf Messeständen, am POS oder bei anderen Veranstaltungen eingesetzt werden, bei denen Sie ihre Firma präsentieren. Rollups nehmen wenig Platz weg, sind einfach aufzubauen, stabil und leicht zu transportieren.

Rollups im Einsatz: Best Taste Trading unterwegs mit Display-Max Rollup Displays

Für die Päsentation der hochwertigen neuen Premium-Linie „Limited Release“ aus der Destillerie Fassbind setzt die Schweizer Best Taste Trading auf klassische Rollup Displays der Display-Max GmbH: Die drei hochwertigen Rollup-Display Banner Classic der Größe 80×200 cm präsentieren die edlen Fruchtbrände der Sonderedition. Die Fruchtbände werden in Handarbeit im Herzen der Schweiz hergestellt. Die Destillerie Fassbind ist zudem die älteste Destillerie der Schweiz – sie liegt in der Gemeinde Oberarth und existiert bereits seit dem 13. Jahrhundert! Das Rollup-Display Classic 80×200 cm ist das beliebteste Rollup Banner in unserem Sortiment. Alle Rollup Systeme haben ein formschönes Design, brillante Drucke, sind robust und lassen sich mit wenigen Handgriffen auf – und abbauen.

Rollup Displays – Formen und Größen

Die Auswahl an Rollups scheint schier unendlich zu sein. Vom Klassiker 85×200 bis zu grossformatigen Rollup Displays 200×300  mit doppelseitigem Druck, die problemlos als Messewände eingesetzt werden können, ist alles zu haben. Achten sie beim Druck darauf, dass sie ihre Unternemensfarben verwenden, sowie das Logo und der Firmenclaim gut sichtbar sind. Bei Rollup-Displays mit Wechseldruck, kann sogar der Druck beliebig oft ausgetauscht werden.  Sie müssen daher nicht für jede Veranstaltung ein neues Rollup-Display kaufen, sondern können immer die gleiche Rollup Kassette verwenden.

Mehr Informationen zu Rollup-Displays >

Messestände zu konzipieren und umzusetzen ist für viele KMUs ein aufwändiges und kostenintensives Unterfangen. Doch gerade auf Outdoor-Messen kann ein aufwändiger Messestand meist durch ein einfaches Profi-Faltzelt ersetzt werden.

Das Faltzelt 3×6 bietet genug Platz um als Outdoor-Messestand eingesetzt zu werden. Sie sind weithin sichtbar, bieten Schutz vor Regen und Sonne, und sind rundum bedruckbar. Somit ist das Logo und Branding der Firma weithin und aus allen Richtungen sichtbar. Auch können beispielsweise die Rückwände als Ersatz für Rollup-Displays oder Messewände eingesetzt werden. Da diese vollflächig bedruckt werden können, können hier allerhand Informationen über die Firma untergebracht werden, so dass sie zusätzliches Werbematerial oder weitere Werbedisplays ersetzten. Trotz der Größe lassen sich diese Faltzelte von nur zwei Personen innerhalb weniger Minuten aufbauen. Faltzelte sind untereinander kombinierbar, so dass der Messestand nach belieben erweitert werden kann. Extrem robusten Alu-Profile der Profi-Zelte sowie die hochwertigen Dachtextileien garantieren die enorme Langlebigkeit der Profi- Faltzelte.

Für den Besuch von Messen und Events der Schweizer Firma KOBA Custom Made Bicycles produzierte die Display-Max GmbH beispielsweise zwei 3×6 Meter große Profi-Faltzelte. Die Koba Custom-Made-Bicycles AG wurde 1991 ins Leben gerufen um es allen Fahrradliebhabern zu ermöglichen, ein gewichtoptimiertes und genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes Velo zu bekommen. Das Custom-Made System garantiert genau auf das Körpergewicht der Kunden abgestimmte Komponenten. Um Ihre hochwertigen, individuellen Bikes zu präsentieren, ist die Schweizer Firma oft auf Messen und Events unterwegs. Mit zwei Faltzelten 3×6 hat die KOBA AG sogar genug Platz um eine ganze Reihe an Fahrrädern zu präsentieren –  Geschützt für Wind und Wetter sowie vor zu starker Sonneneinstrahlung!

Weitere Informationen über Faltzelte finden Sie hier >

Klassische Hissfahnen mit Fahnenmasten ist die perfekte fest installierte Werbefahne. Sie fallen aufgrund ihrer puren Größe ins Auge! Hissfahnen sind ein hervorragender Werbeträge vor Gebäuden oder ständigen Einrichtungen wir Freizeitparks oder Golfplätzen. Die wehende Flagge einer Hissfahne wirkt majestätisch und weisst von weiten auf den Eingang hin. Doch Hissfahne ist nicht gleich Hissfahne. Neben dem Fahnendruck entscheidet auch der Fahnenmast darüber, ob die Werbebotschaft positiv übermittelt wird, oder nicht.

Der Fahnendruck einer Hissfahne Werbefahne

Eine klassische Hissfahne ist eine stationär fest installiert Werbefahne und befindet sich bei jedem Wetter im Freien. Ein brillanter und langlebiger Druck ist gefragt. Nur so wird ihre Werbebotschaft auf Dauer einen positiven Eindruck hinterlassen. Wichtig hierfür ist zum einen das Fahnenmaterial, zum anderen die Druckmethode. Hochwertige Druckverfahren garantieren einen langlebigen und robusten Fahnendruck, der die Werbebotschaft der Hissfahnen weithin erstrahlen lässt. Ein hochwertiges Druckverfahren sorgt zudem für einen robusten Fahnendruck, der die Werbebotschaft auch bei starker Sonneneinstrahlung lange glänzend übermittelt. Der Druck der Hissfahne muss lichtecht sein, damit die Farben nicht verblassen. Reissfestes und langlebiges Material aus festen Garnen sorgt ausserdem dafür, dass die Fahnen auch Wind und Wetter gut überstehen.

Hissfahnen Fahnenmasten

Der Fahnenmast einer Hissfahne ist ebenso wichtig wie der Fahnendruck um die Werbebotschaft langfristig gut zu übermitteln. Bei Fahnenmasten von fest installierten Hissfahnen sollte man auf Qualität setzten! Die Fahnenmasten sollten technisch ausgereift und hochwertig verarbeitete sein, damit sie lange halten und das Handling einfach bleibt. Damit Ihre Fahnen auch bei Windstille Ihre Werbebotschaft transportieren gibt es Fahnenmasten mit flexiblen Ausleger-System. Somit rückt Ihre Werbung zu jeder Zeit in den Mittelpunkt. Sie können dabei zwischen einem Drehkopfausleger-System und einem hissbaren Drehkopfausleger-System wählen. Außerdem gibt es auch mobile Fahnenmasten mit innenliegender und außenliegender Seilführung.

Hissfahnen Größen

Die Klassische Hissfahne ist zwischen 5,5 und 6,5 Metern hoch. Wem dies zu groß ist, der kann sich für eine mobile Beachflag Werbefahne entscheiden. Diese sind nicht fest montiert und sehr mobil. Bei einer Größe von bis zu 5,30 Metern fallen auch diese Fahnen sofort ins Auge!

Je nachdem, wo sie ihre Beachflag einsetzen möchten, benötigen Sie eine andere Beachflag Halterung: Wenn Sie ihre Beachflag draussen aufstellen möchten, benötigen sie eine andere Bodenhalterung als in Innenräumen. Je nach Wetter und Bodenbeschaffenheit, kann die ideale Beachflag Halterung im Aussenbereich ebenfalls variieren. Die Display-Max Gmbh bietet daher beispielsweise 7 unterschiedliche Beachflag Halterungen in ihrem Werbedisplay Sortiment an.

Der Gesamteindruck der Beachflags wird neben der Qualität des Fahnendruckes zusätzlich vom Aussehen und der Standsicherheit der Bodenhalterung beeinflusst. Idealerweise sind die unterschiedlichen Bodenhalterungen je nach Einsatzort austauschbar. Die richtige Bodenhaftung verliert nie den Kontakt zum Boden. Sie stet immer auf festen Grund. Fest verankert mit Bodenplatten, Kreuz-, Beton- oder Standfüßen erhalten Beachflags exakt den Halt, den sie brauchen, um ihre Werbung richtig zu präsentieren.

Beachflag Bodenhalterungen für Indoor Events

Indoor arbeitet man idealerweise mit klassischen Bodenplatten in verschiedenen Gewichten oder mit einem Kreuzfuß.  Bei den Bodenplatten, sollten Sie darauf achten, dass diese pulverbeschichtet und mit einem Rotator versehen sind. Bodenplatten sind einfach, klassisch und stellen keine Stolperfallen dar. Das Gewicht der Bodenplatte kann an die Größe der Beachflag angepasst werden, sollte aber mindestens 4 kg betragen. Auch ein Kreuzfuß kommt in Innenräumen in Frage. Dieser ist leichter als eine Bodenplatte, was mehr Mobilität gewährleistet. Da die Fahne in diesem Fall jedoch nicht so stabil steht, sollte sie unter Umständen kann der Beachflag Fuß zusätzliche beschwert werden, Beispielsweise mit einem Wassersack.

Beachflag Halterungen für Outdoor Events:

Bei eine Outdoor Einsatz müssen Sie bei der Wahl Ihrer Beachflag Bodenbefestigung die Art des Untergrundes berücksichtigen: Je nachdem ob dieser eben, uneben, weich oder fest ist, ist eine andere Bodenhalterung zu zu bevorzugen.  Draußen fängt Ihre Flagge immer Wind und daher ist es wichtig, dass Ihre Beachflag stabil steht und sich vorzugsweise mit dem Wind dreht.

Generell empfiehlt sich auch für die meisten Outdoor Events eine pulverbeschichtete Stahlbodenplatte: Bei eher weichem Untergrund wie Rasenflächen oder Schnee sollten jedoch eher Einschraubbodendübel oder Erdspieße zum Einsatz kommen. Mit Einschraubbodendübel oder Erdspieß steht die Beachflag immer stabiel – jedoch ist der Aufbau etwas komplizierter. Beide Varianten sind normalerweise  mit einem Rotator ausgestattet, sodass sich die Beachflag bei Wind drehen kann. Hierfür sind Beachflags mit Drehbolzen ausgestattet.  Dieser Rotator sorgt dafür, dass die Fahnen im Wind schwingen.  Um dem Verschleiß durch häufige Drehbewegungen entgegenzuwirken, sollten nur Drehbolzen aus sehr robustem Material eingesetzt werden. Dies garantiert optimale Haltbarkeit bei gleichzeitig weichen Drehbewegungen im Wind.

Weitere Beachflag Halterungen

Für Spezialeinsätze gibt es auch  Wand- und Autohalterungen für  Beachflags . Für die Befestigung sollten besonders starke Dübel oder Schrauben verwendet werden. Auch hier kann sich die Fahne im Wind drehen. Für besondere Standfestigkeit können die Beachflags mit einem Wasserballastring beschwert werden!

Der Beginn des neuen Jahres ist eine Zeit des Planens – und eine Zeit der Rückschau. Wir haben uns deswegen Gedanken darüber gemacht, welche Eventausstattungen uns im Jahr 2017 am besten gefallen haben. Dabei ist uns eines aufgefallen: nicht nur die Eventausstattung selbst zählt, sondern auch der Einsatzzweck! Die meisten der hier vorgestellten Werbeausstattungen haben daher nicht nur einen echt coolen Look, sondern auch noch einen guten Zweck.

Eventausstattung Nr 1: Aufblasbarere Riesenbecher des AWM München

Unglaubliche 190.000 Kaffee-Pappbecher vermüllen täglich die Stadt München. Um möglichst viele Passanten auf das Problem aufmerksam zu machen, stellte das AWM drei Wochen lang Tag und Nacht an zentralen Punkten in München fünf Meter hohe aufblasbare Riesen-Kaffeebecher auf. Die Größe des aufblasbaren Bechers entspricht dabei dem Volumen der täglich in München weggeschmissenen Kaffeebecher. Damit keine Abspannseile benötigt werden und Passanten direkt an die aufblasbaren Sonderformen herantreten können, wurden diese innen mit einem 500 kg schweren Balast versehen. Um auch nachts Aufmerksamkeit zu erregen, wurden im inneren der Sonderformen ausserdem LED Beleuchtung verbaut. Aufblasbare Sonderformen wie der riesige Kaffeebecher sind das perfekte Werbedisplay für aufsehenerregende Aktionen!

Eventausstattung Nr 2: „schweiz.bewegt“

Das größte nationale Förderprogramm für Bewegung und gesunder Ernährung, schweiz.bewegt, setzt bei seinen Events auf auffallende, lila Werbedisplays. Schweiz.bewegt reist durch die Schweiz um zu vermitteln, dass Bewegung nicht nur wichtig ist, sondern auch Spass macht! Genau dieses Message überbringt auch die  Eventausstattung. Sie ist nicht nur witzig und fällt ins Auge, sondern ist auch noch sehr mobil, schnell auf- und abbaubar und leicht zu transportieren. Als Blickfang dient ein 2 Meter großer Standballon in der Optik eines Heißluftballons. Darüber hinaus markieren aufblasbare Torbögen die Ziel- und Startflächen. Klassische rundum bedruckte Faltzelte, Messewände und Beachflags vervollkommnen die auffällig Ausstattung.

Eventausstattung Nr 3: GOFUS Sportevents

Seit 2001 bietet GOFUS ehemaligen und aktiven Fußballprofis eine Golfheimat: mehrmals im Jahr Veranstaltet GOFUS Golftuniere in Deutschland und auf Mallorca. Auch das dient einem guten Zweck: Die Erlöse der Veranstaltungen werden dem GOFUS Projekt „PLATZ DA!“ zur Verfügung gestellt, von dem wirtschaftlich schwächer gestellte Kinder und Jugendliche entsprechend ihres Alters gefördert werden. Auch bei diesen Veranstaltungen dienen aufblasbare Werbedisplays als ultimativer Blickfang: Der riesige Werbecube ist der Hingucker schlechthin. Die aufblasbaren Torbögen sorgen dafür, dass die Veranstaltungsfläche auf dem großen Golfplatz gut gekennzeichnet ist. Mobile Werbedisplays wie Beachflags und Faltdisplays werden rund um den Platz positioniert um für ständige Sichtbarkeit zu sorgen. Hochwertige bedruckte Eventmöbel sowie mehrere bedruckte Zelte – Faltzelte, Startents und aufblasbare Zelte – sorgen für Gemütlichkeit!

Eventausstattung Nr 4: Riesen-Urlaubsguru


Unsere vierter Favorit hat als einziger keinen guten Zweck. Das bekannte Reiseportal urlaubgsuru.de macht immer wieder durch spektakuläre Werbeaktionen, wie Bannerschlepp in Urlaubsregionen, auf sich aufmerksam. 2017 war das Portal mit einer riesigen aufblasbaren Sonderform unterwegs. Die aufblasbaren Urlaubgsgurus kam bei verschiedenen Events in ganz Deutschland zum Einsatz. Sie sind der ideale Blickfang für jedes Event. Wichtig ist dabei nicht nur die hohe Qualität der Sonderformen, sondern auch das kleine Packmaß und das lautlose Dauergebläse. Neben den drei Inflatables unterstützen rundum bedruckte Faltzelte die Aktionen. Die robusten Promotionzelte bietet sowohl Schutz vor Wind und Unwetter wie auch vor Sonne und eignet sich daher zu allen Jahreszeiten für einen Einsatz. Durch den vierfarbigen rundum Druck, ist das Branding des Unternehmens von allen Seiten gut sichtbar.

Habt ihr andere Favoriten? Dann lasst es uns wissen!

Die Adventszeit und Silvester stellen an Marketer besondere Ansprüche. Für viele Firmen ist es die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Trotz des trüben Wetters finden viele Veranstaltungen und Feiern statt. Wir haben daher die stimmungsvollsten Werbedisplays für Weihnachten und Silvester für Sie zusammen gestellt:

1. Leuchtsäulen & Aircones

Die beleuchteten Werbesälen und Aircones sorgen sowohl bei Indoor Veranstaltungen als auch bei Outdoor Events für beste Stimmung! Sie bieten nicht nur eine 360 Grad Werbefläche, sondern werden aufgrund ihrer internen LED Beleuchtung auch immer gut wahrgenommen. Darüber hinaus sorgt das warme Licht vor allem an trüben Tagen oder im Dunklen für gute Stimmung!

2. Leuchtballone

Werbeballone tragen die Werbebotschaft über die Köpfe der Kunden hinaus. Sie stellen bei jedem Event einen hervorragenden Fix- und damit Treffpunkt dar. Aufgrund der internen LED Beleuchtung werden die Leuchtballone, ähnlich wie die Leuchtsäulen, auch bei schlechtem Wetter und im Dunklen immer gesehen und heben die Stimmung!

3. Standballone

Standballone ragen zwar nicht so weit über die Köpfe der Besucher wie Leuchtballone, aber auch sie werden immer und von überall aus gesehen. Darüber hinaus müssen sie nicht mit Helium befüllt werden, sondern werden über ein externes Gebläse mit Luft befüllt. Auch Standballone können mit LED Beleuchtung versehen werden und somit für eine gemütliche Stimmung sorgen!

4. Aufblasbare Sonderformen

Aufblasbare Sonderformen sind bei jeder Veranstaltung der absolute Blickfang! Gerade an Weinachten eignen sich aufblasbare Sonderformen um für weihnachtliche Stimmung zu sorgen. Die Sonderformen können ebenfalls mit LEDs ausgestattet werden um so für nächtliche Beleuchtung zu sorgen.

5. Pinflags

Die PinFlag ist an das klassische Werbedisplay Beachflag angelehnt. Durch die Form eine Stecknadel, eines Pins, wirkt diese Werbefahne jedoch besonders modern. Darüber hinaus dreht sie sich schön im Wind, bleibt jedoch immer Standfest. Gerade im Winter eignet sie sich daher für Outdoor Events!

Nun steht der gelungenen Veranstaltung bis zum Jahresende nichts mehr im Wege!

 

Die 1. E-Rallye in Marokko, RIVE MAROC, führt von Tanger über Casablanca und Marakkesch über den Hohen Atlas in die Solarhauptstadt Ouarzazate. 30 unterschiedlichste E-Fahrzeuge können bei der ersten Edition teilnehmen. Hierbei darf das innovativste elektro-Fahrzeug Deutschlands nicht fehlen: TWIKE ist Partner der Rallye und unterstützt diese mit einem leuchten rot-grünen, aufblasbaren Torbogen.

Der TWIKE hat drei Räder, Platz für zwei Personen und wiegt etwa 270 kg. Er fährt 85 km/h und verbraucht umgerechnet 0,5l/100km. Im Jahr 2009 entwickelt, holte das TWIKE 4 im Jahr darauf den 3. Platz beim internationalen Automotive X-Prize. Nun geht es weiter mit dem TWIKE 5! Die Route des Rennens führt von Tanger über Casablanca und Marakkesch bis nach Quarzazate – 450 Kilometer quer durch Marokko. Keine leichte Strecke für E-Fahrzeuge, doch kein Problem für den leichten aber schnellen Zweisitzer TWIKE – und ebenfalls kein Problem für moderne Inflatables, wie aufblasbare Torbögen: Einfach und schnell aufbaubar war er an jedem Startpunkt der ideale Blickfang für die  ungewöhnliche Rallye. Auch große Temperaturunterschiede wie jene zwischen dem hochgelegenen hohen Atlas und Quarzazate in der Sahara, sind für die robusten, aufblasbare Torbögen kein Problem. Sie können daher sowohl in der Wüste Marokkos als auch auf einer schweizer Skipiste problemlos eingesetzt werden. Da das Packmass sehr klein ist, ist auch der tägliche Standortwechsel einfach zu meistern.

Torbögen dürfen auf keiner Sportveranstaltung fehlen. Meist werden sie als Start- oder Zielbogen eingesetzt. Sie sind von Weitem erkennbar und senden die Werbebotschaft weit über die Köpfe der Zuschauer hinaus.Egal ob Marathon, Skirennen oder Autorennen:  Bei Sportevents sind aufblasbare Torbögen daher immer der perfekte Eyecatcher. Nicht zu letzt auch, weil sie auf den meisten Fotos gut sichtbar positioniert sind.

Die Aufbauzeit beträgt circa 5 Minuten und kann von zwei Personen problemlos erledigt werden. Und auch wenn der aufblasbare Torbogen selbst riesig erscheint, sind er doch einmal zusammengepackt sehr klein und handlich. Es gibt aufblasbare Torbögen in verschiedenen Formen und Größen. Standardmäßig können aufblasbare Bögen zwischen 3 und 10 Metern Größe bestellt werden. Weiter Größe n sind jedoch auf Anfrage möglich. Auch die Form kann variieren. Vom klassischen, 6-eckigen Bogen über einen rechteckigen Bogen bis zur runden Bogenform ist alles mit und ohne Standfüße möglich.

 

Faltzelte richtig bedrucken lassen

by admin on

Faltzelte sind weit mehr als nur ein Unterstand und Wetterschutz. Richtig bedruckt, können Sie der Blickfang für Ihre Marke sein! Fangen wir einmal mit der Grundfarbe ihres Faltzeltes an: diese sollte bereits ihre Marke widerspiegeln und in ihrer CI enthalten Sein. Wählen sie dabei nicht die Farbe ihres Logos, sondern die Komplementärfarbe. So fällt der Logodruck auf den Seiten- oder Rückwand um so mehr auf. Setzen sie ein Faltzelt zu Werbezwecken oder auf Events ein, sollte auf jeden Fall der Firmenname und das Firmenlogo gut sichtbar sein. Doch auf einem bedruckten Faltzelt hat noch viel mehr Platz!

Zunächst einmal ist es wichtig zu wissen, welche Flächen des Faltzeltes bedruckt werden können. Hier gibt es zunächst einmal die Dachflächen: der Volant eignet sich hier besonders gut um den Firmennamen und das Logo zu präsentieren, da er rundum sichtbar ist. Die Schrift darf dabei nicht zu klein sein, so dass der Name auch aus der Entfernung noch erkennbar ist. Der Dacchvolant eignent sich auch deshalb gut als Druckfläche, weil er immer über den Köpfen der Besucher schwebt. Selbstverständlich kann auch die gesamte Dachfläche bedruckt werden. Dies ist jedoch nur Sinnvoll, wenn das Dach von oben her sichtbar ist – also wenn beispielsweise Drohnenaufnahmen gemacht werden.

Die beiden Seitenteile des Faltzeltes können ebenfalls bedruckt werden, genauso wie die Rückwand. Besonders gut für einen großen Logodruck eignet sich die Innenseite der Rückwand des Faltzeltes. Der Logodruck sollte sich dabei im oberen Drittel der Wand befinden, da er hier am besten sichtbar ist und nicht von Besuchern oder anderen Werbedispalys wie Werbetheken verstellt werden kann. Die Rückwand oder auch die Seitenwände des Faltzeltes eigenen sich darüber hinaus jedoch auch dafür, mehr Informationen über ihre Firma zu zeigen. Die Innenwände des Faltzeltes können dabei eingesetzt werden wie Rollup Displays und komplett mit Informationen bedruckt werden. So entsteht im Handumdrehen ein kompletter Messestand mit allen nötigen Bestandteilen.

Ist das Zelt von aussen rundum sichtbar, kann das Logo zusätzlich auf den Ausseneseiten der Seitenwände und / oder der Rückwand angebracht werden. Dies bietet sich jedoch nur an, wenn das Faltzelt frei steht und von allen Seiten gut sichtbar ist.

Ein bedrucktes Faltzelt schützt nicht nur vor Regen oder Sonne – es ermöglicht in kurzer Zeit und mit wenig Mitteln den Aufbau eines kompletten Messestandes! Man muss nur die Druckfälchen richtig nützen und schon ist nicht nur die Marke weithin sichtbar, sondern es können auch alle wichtigen Informationen über ihren Brand vermittelt werden. Und sollte der Druck einmal ausgetauscht werden müssen, kann man diesen einfach durch die einfarbigen Druckwände oder einen neuen Wunsch-Druck ersetzen!

Hochwertig bedruckte Faltzelte gibt es bei der Display-Max GmbH aus Stockach am Bodensee! 

20% Rabatt auf alle Werbedispalys

by admin on

Unser Partner, die Display-Max GmbH, hat zum Jahres-Endspurt aufgerufen: ab jetzt erhalten alle Kunden bis zum 31.12.2017 einen Rabatt von 20% auf ihre Bestellung. Egal welches Werbedisplay Sie noch benötigen: ob Beachflag, Rollup-Display, aufblasbares Eventzelt, Faltzelt, Startent oder beinen aufblasbaren Torbogen. Wenn Sie jetzt noch bis zum Jahresende bestellen und bei Ihrer Bestellung den Gutscheincode „xmas2017“ angeben, erhalten Sie 20% auf Ihre Bestellung. Es lohnt sich also vorauszudenken!

*Diese Aktion ist gültig ab dem 07.11.2017 bis zum 31.12.2017. Rückwirkend kann auf Bestellungen kein „xmax2017“-Rabatt (20%) gewährt werden. Der Rabatt versteht sich ohne Versandkosten und kann nicht mit anderen Promotionen oder Rabatten kombiniert werden.

 

Der Winter stellt an die Werbedisplay Industrie besondere Ansprüche. Die Werbedisplays müssen nicht nur bei jedem Wetter und an trüben Tagen ein Blickfang für die Marke sein, sondern auch wetterfest und stabil sein. Sie müssen Regen und Wind ab- und aushalten und dabei immer noch brilliant aussehen. Winter- und wetterfeste Werbedisplays kommen beispielsweise verschneiten Winterregionen und Skigebieten zum Einsatz.

Damit jedes Wintersport-Event zu etwas ganz Besonderen wird,gibt es eine große Auswahl an qualitativ hochwertige Werbedisplays, die vor allem auch bei schwierigen und wechselhaften Witterungsbedingungen ein gutes Bild abgeben:



Beachflags und Werbefahnen mit Einschraubanker eignen sich besonders gut für den Einsatz im Schnee und auf der Piste.

Aufblasbare Torbögen sind bei Skirennen sehr beliebt und gehören zu einem perfekten Rennevent definitiv dazu. Auch bei Nebel sind sie weithin sichtbar und garantieren einen guten Zieleinlauf.

Aufblasbaren Eventzelte stehen auch in großen Höhen und bei Schneefall stabil und sind somit einen Anziehungspunkt für Jedermann.
Nicht zu vergessen sind auch im Winter individuell bedruckten Liegestühle und Eventmöbel mit Druck, die vor allem bei Sonnenschein zu heiß begehrten Plätzen werden.

Videos, Slideshows and Podcasts by Cincopa Wordpress Plugin